Menü Schließen

HERZplusMatrix HPM®- Geistiges Heilen der neuen Zeit

HERZplusMatrix HPM® ist geistiges Heilen mit dem Herzen als Anker. Bei jeder Anwendung wird das Herz berührt und damit aktiviert. So verbreitet sich die Magie des Herzens – ein Feld der Empathie und der Herzenergie mit all ihren Qualitäten – Liebe, Güte, Mitgefühl, Fürsorge, Glück – und damit HEILUNG.

Mit HPM® behandeln wir nicht Symptome, sondern suchen die Ursachen einer Störung. Hindernisse für das persönliche Wachstum werden aufgespürt und zumindest verkleinert oder ganz beiseite geräumt. So kann der betroffene Mensch wieder unbeschwert leben, frei und selbstbewusst agieren.

Transformation geschieht jenseits des Verstandes

HERZplusMatrix HPM® ist vor allem eine intuitive Methode. Hintergrundwissen hilft, um den Horizont zu erweitern und Möglichkeiten zu sehen. Aber Wissen hat keine transformative Kraft. Während der Anwendung von HPM® schicken wir den Verstand in Urlaub.

Ich habe im Laufe der Zeit viele Heilmethoden erfoscht und dabei gefunden, dass es unabhängig von der jeweiligen Methode darauf ankommt, mit seinem Herzen und der spirituellen Ebene verbunden zu sein und sich dann in eine Art leichter Trance zu begeben, wo der Verstand keine aktive Rolle mehr spielt.

Die 4 Ebenen des geistiges Heilen mit HERZplusMatrix

Geistiges Heilen ist einfacher als du glaubst. Wenn man weiß, wie es geht, sind “nichtmaterielle Ebenen” leicht erreichbar, sichtbar und mit den Händen spürbar, ganz real. Energie zu spüren ist eine natürliche Fähigkeit jedes Menschen, die meisten haben nur nicht gelernt, wie es geht, weil diese Dinge in unserer wissenschaftlich geprägten Gesellschaft nicht gelehrt werden. ABER: Es ist leicht (wieder) zu erlernen und jede*r kann es für sich selbst und andere anwenden.

So sieht eine HERZplusMatrix HPM®-Anwendung[1] praktisch aus:     
Du tastest mit den Händen alle Auraschichten ab

  • Den Ätherkörper, um physische Blockaden zu finden und aufzulösen
  • Den Emotionalkörper, um eingeschlossene Gefühle zu finden und aufzulösen
  • Den Mentalkörper, um verfestigte negative Gedankenmuster zu finden und aufzulösen
  • Den Spirituellen Körper, um karmische Belastungen zu finden und aufzulösen

Danach setzt du unterstützende Faktoren an deren Stelle, z.B. stärkende Gefühle oder unterstützende Glaubenssätze.

Danach besuchst du eventuell einen der 21 HPM®-Heilungsräume, z. B. den Raum der Ahnen, den Raum des Tabus, das Heiligtum der Seele. Oder den Raum, der dich zu einer früheren Inkarnation führt, in der die Ursache der Schmerzen oder des Kummers liegt. Jede HPM®-Anwendung ist individuell und damit einzigartig. Das funktioniert für dich selbst als auch für andere Menschen oder Tiere. Und – auch wenn dir das vielleicht seltsam vorkommt – aus der Ferne genau so gut wie in Präsenz.


[1] In meinem Buch HPM®-SELBSTHEILUNG kannst du alles ausführlich nachlesen.

Die Gemeinsamkeit geistiger Heilmethoden

Was in allen Methoden gleich ist, ist die Betrachtung des Menschen als geistiges Wesen. Das Wissen um die allumfassende Verbundenheit jeglicher Materie aufgrund dem vielen “Nichts” aus dem Atome in ihrer kleinsten Betrachtungsweise bestehen. Beeinflusst durch Wellen, Magnetfelder und Lichtstrahlen. Angetrieben von der Kraft unseres Bewusstseins.

Mit unserem Geist erfassen und durchdringen wir verschiedene Existenzebenen. Damit wir diese beeinflussen können muss der Geist mit dem Herzen verbunden, zielgerichtet und geordnet sein. Ich bin überzeugt, das HERZ ist der Schlüssel!

Harmonie und Balance auf allen Ebenen wieder herstellen

Mein Herzenswunsch ist, Menschen mit HPM® dabei zu unterstützen, sich zu ihrem wahren Selbst zu entwickeln. Ich möchte Menschen bei der Verwirklichung ihrer Herzensimpulse begleiten. Ihr Strahlen zu sehen, wenn sie in Kontakt mit ihrer spirituellen Essenz sind, ist ein großes Geschenk für mich.

Dazu ist es wichtig, sich auf allen Ebenen achtsam und aktiv zu entwickeln. Während einer HPM®-Anwendung und während der Heilerausbildung ist eine ganzheitliche Entwicklung der Persönlichkeit im Vordergrund. Mit verschiedenen Übungen und Anwendungen auf allen Ebenen kannst du dich und andere in Balance bringen und so nachhaltig dein Potenzial entfalten.

  • Körperbewusstsein

Hier erleben wir uns als getrennte Individuen. In HERZplusMatrix HPM® untersuchen wir auf dieser Ebene feinstofflich z.B. die Funktion der Organe und Strukturen und bringen sie ins Gleichgewicht. Die Zellen werden mit Licht geflutet und dadurch von schädlichen Informationen befreit. Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung liegt auch auf dieser Ebene.

  • Selbst-Bewusstsein

Hier hat die Psychologie ihren Platz. Hindernde Glaubenssätze, negative Gefühle und Traumata werden neutralisiert und ihre Auswirkungen gelöscht oder transformiert. Mit etwas Übung ist es möglich, Bilder, Gefühle und Gedanken anderer Menschen abzurufen und zu verändern oder aufzulösen.

  • Kollektives Bewusstseins

Wir können uns für uns selbst oder für andere in kollektive Gedankenmuster, Erlebnisse und Bilder einklinken. In HERZplusMatrix HPM® spüren wir gemeinsame Erinnerungen auf, die Menschen belasten (Krieg, Hungersnot, Flucht) und lösen sie ab. Als positive Kräfte des Menschheitsbewusstseins nehmen wir z.B. die Archetypen zu Hilfe.

Die göttliche Matrix oder das Nullpunktfeld

Dort herrscht reines Potential, reine Energie, reine Möglichkeit. In HERZplusMatrix HPM® begegnen wir auf dieser Ebene den Geistigen Führern, der eigenen Seele und unseren Visonen. Wir aktivieren die Zirbeldrüse und richten unsere Antennen neu aus. So können wir Botschaften empfangen, Heilung erfahren und Hindernisse auflösen, Möglichkeiten (Wünsche) in der Realität ver-wirk-lichen – in die Wirklichkeit manifestieren.

Die Ausbildung in der HERZplusMatrix HPM®-Methode

Auch du kannst HERZplusMatrix lernen! Du brauchst keine spezielle Begabung! Tu dir selbst und deiner Familie etwas Gutes, mach dich als Heiler oder Heilerin selbständig oder sorge für eine Schwingungserhöhung in deiner bestehenden Praxis. Die Anwendung aller anderen Methoden wird schneller, einfacher und effektiver.

Erfahre mehr über die Ausbildung zur/zum HPM®-Coach.

Grundsätzliches zum Geistigen Heilen kannst du hier nachlesen.

Der Geist wird durch den Alltagsverstand eingeschränkt. Deshalb geschieht Heilung jenseits des Verstandes! Die Konzentration auf das HERZ ist dabei essentiell. Liebe heilt!

In HERZplusMatrix HPM® liegt die Achtsamkeit ganz auf dem Herzen, das bei jeder Anwendung aktiviert wird. Dadurch entsteht ohne Anstrengung ein Feld der Heilung, der Empathie und der Liebe. Das Bewusstsein wird immer stärker ausgerichtet und ermöglicht den Zugang zu allen Bewusstseinsebenen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.